DKS LOGO
 
| |
| 
 

Produktblatt

Videokreuzschiene VKS09M 8/4

 

Artikel-Nummer:     501380

 

Kurzbeschreibung:

        Video-Matrix / -Verteiler von bis zu 8 Videosignalen auf 4 Monitore

        Videosignalüberwachung

        RS422 Interface für Remote control

        Update über serielle Schnittstelle

        Texteinblendung (OSD)

           
Die VKS09M ist eine Videokreuzschiene, die in Fahrzeugen die Verteilung von unterschiedlichen Videosignalen (z.B. Kameras) auf verschiedene Darstellungs- und Aufzeichnungsgeräte (z.B. TFT-Monitor; Digitalrekorder u.a.) vornimmt.


Spezifikation

 

System

PAL / NTSC

Betriebsspannung

24 V DC

Spannungsaufnahme

max. 1 A

Anzahl Videoeingänge

8 BNC

Anzahl Videoausgänge

4 BNC entkoppelt

Videoeingangspegel / Impedanz

FBAS 1 Vss, 75 Ohm

Videoausgangspegel / Impedanz

FBAS 1 Vss, 75 Ohm

Statusanzeige

3 LED

Schnittstelle 1

Power

Schnittstelle 2

RS 422 Steuer- / Serviceschnittstelle

Temperaturbereich

-25° bis +70° C

Lager- und Transporttemperaturen

-40° bis +85° C

Luftfeuchte

Bis max. 90 % nicht kondensierend

Gehäuse

Aluminium

Gehäuseschutzklasse

IP 20

Einbaumaße B x H x T

71 x 130 x 234 mm (14 TE/ 3HE)

Gewicht

1.120 g


Erfüllt folgende Normen

 

Klima- / Rüttelfestigkeit

EN 50155

Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

EN 50121-3-2

Brennbarkeit

DIN 5510/3

Zubehör:

 

Artikel-Nr.

Bezeichnung

500544

RS232/RS485-RS422-Umsetzer inkl. Steckernetzteil

 

Alle Angaben in diesem Produktblatt beziehen sich auf den aktuellen Stand und können unangekündigt Änderungen unterworfen werden.

 

 

Copyright © DKS Dienstleistungsgesellschaft für Kommunikationsanlagen des Stadt- und Regionalverkehrs mbH 2010

Robert-Perthel-Straße 79 · 50739 Köln · Telefon 0221-95 44 42-0 · Fax 0221-95 44 42-23 · © 2010